Regattakompass























Gyrokompass







ultrasonic


















Electro









Schaufel
















Echolot







Interface



Dual Interface







































NKE geber 

Regatta Kompass

Der Regatta Kompass ist ein auf 3 Achsen stabilisierter Gyrokompass ohne bewegliche Teile. Bei seinen Kursberechnungen wird der Kompass durch einen integrierten 3 Achsen Beschleunigungsmesser und einen 3 Achsen Geschwindigkeits Gyro unterstützt. Dadurch erhalten Sie auch bei schwerer See und hoher Kränkung einen exakten Kompass-Kurs angezeigt, der Kompass pendelt nicht mehr hin und her und ermöglicht Ihnen eine sehr genaue Berechnungen des wahren Windes. Mit dem Regatta Kompass wird Ihr Gyro2 Autopilot noch präziser und hält den Kompasskurs wesentlich genauer.
  • Auflösung: 0,1°
  • Startup time: 1 second, adjustable
  • Steuerkurs Aktualisierungsrate:
    - 4 Hz mit Kompass Interface
    - 10 Hz am Regatta Processor
  • Auflösung (pitch & roll): 0.1°
  • Volt: 9V to 16V
  • Stromverbrauch: < 220 mA
  • Maße: Durchmesser 113 - Höhe 51mm
  • Gewichtt: 290g
  • Dichtigkeit: IP66
  • Optional: Regatta compass interface für den Anschluss am NKE-BUS.


Fluxgatekompass   

Der Fluxgatekompass liefert Ihnen die Grundlage für die Berechnung des wahren Windes und findet sich auf den meisten Autpiloten Installationen im Fahrten Bereich wieder. Der Geber wird mit einem 6 meter langen Kabel geliefert und läßt sich problemlos am Topline-Bus installieren.

Stromversorgung: 10 to 16V DC

Verbrauch: 25mA - Auflösung 1°
Dichtigkeit: IP67 - Gewicht : 270 gr
Arbeitstemperatur: -10°C à +50°C


Ultrasonic

Der Ultrasonic Geschwindigkeitsgeber ohne drehende Teile liefert die Bootsgeschwindigkeit im Wasser und die Wasser-Temperatur. Der Geber kann mit Antifouling übermalt werden. Mit seiner Bauweise, die keinen Wasserwiderstand bietet, gewährt der Geber optimale Surfeigenschaften.

Abmessungen
  • 31 mm Innendurchmesser
  • 40 mm Innendurchmesser mit Adapter
  • Gewicht......................160 gr
  • Borddurchlass 50 mm
  • Geschwindigkeitsbereich................0.3 bis 50 Knoten
  • Kabel ............................... 10 m
  • Arbeitstemperatur...... -10 bis +50°C
  • Messbereich Wassertemperatur: -10 bis +50°C
  • Durchschnittsverbrauch..... 35mA
  • Spannung ..................... 12 Volts
  •  (Best Nr. 31-34-001)


Electromagnetic

Dieser Geber hat keine drehenden Teile, lediglich 3 kleine Schraubenköpfe für die Geschwindigkeitsmessung im Wasser. Im Gegensatz zum Ultrasonic kann der Geber nicht mit Antifouling übermalt werden. Er muss sauber und fettfrei sein, um einwandfrei zu arbeiten. 

Eigenschaften

  • Dichtigkeit :IP67
  • 2 Meter Kabel mit Anschlussstecker.
  • Gewicht : 700 gr.
  • Arbeitstemperatur : -10°C à +50°C.
  • Messbereich: 0 bis 35 Knoten
  • Messbereich Wassertemperatur: -10 bis +50°C
  • Installation im Borddurchlass Innendurchmesser 31 mm Aussendurchmesser 43 mm
  • (Best.Nr. 90-60-344).



Schaufelrad Geber   

Der Schaufelradgeber misst die Bootsgeschwindigkeit im Wasser über das Schaufelrad. Er lässt sich im eingebauten Zustand aus dem Borddurchlass ziehen, um das Schaufelrad zu reinigen.

Eigenschaften

  • Dichtigkeit :IP67
  • Kabellänge:  6 m
  • Gewicht : 700 gr
  • Arbeitstemperatur : -10°C bis +50°C
  • Messbereich: 0 bis 50 Knoten
  • Messbereich Temperatur : 0°C bis +50°C
  • Installiert im Borddurchlass Innendurchmesser 31 mm und 50 mm Außendurchmesser
  • (Best Nr. 31-35-001)



Echolot 

Der Echolot Geber liefert die Tiefe in Fuß oder in Metern und wird über das "Interface Log Sounder" an den NKE Bus angeschlossen.

Eigenschaften

  • Dichtigkeit : IP67
  • Kabel: 6 Meter
  • Gewicht : 700 gr
  • Arbeitstemperatur: -10°C bis +50°C
  • Messbereich : bis 50 Meter
  • Installation im Borddurchlass 41 mm Innen-  und 50 mm im Aussendurchmesser
  •  (Best. Nr.  31-35-002)
 

Interface Log Sounder 

Das Interface verbindet das Echolot und die Logge mit dem NKE Bus. Anschließbar sind der Schaufelradgeber, der Elektromagnetic Geber oder der Ultrasonic Geber.







Interface Dual Log Sounder

Mit dieser Interface Dual Loc Sounder lassen sich zwei Geschwindigkeitsgeber anschließen. Ansonsten arbeitet es wie das normale Interface. Bei breiten Schiffen kann es notwendig sein einen Geber auf Steuerbord und einen auf Backbord zu installieren, z.B. auf Katamaranen, Trimaranen oder sehr breiten Einrumpfbooten. Der entsprechende Backbord- oder Steuerbordgeber lässt sich mauell auswählen oder automatisch über den Windeinfallswinkel.





  • Impressum